Vereinsneuigkeiten

Aufstieg in die Kreisliga B

Montag, 17. Juni 2019, 22:44 Uhr

Es ist geschafft! Was für ein Krimi am Sonntagnachmittag auf dem Hartplatz an der Lenzwiese. Doch nach 90 Minuten und einem 0:2 Auswärtserfolg gegen Gremberg-Humboldt II war das langersehnte Vorhaben perfekt: Der Dünnwalder SC ist wieder zurück in der Kreisliga B! 

Die Partie begann gut für den DSC, der bereits in der ersten Halbzeit in Führung ging. Patrick Brathuhn wurde im Strafraum freigespielt und traf aus kurzer Distanz zum 0:1 (32.). Noch vor der Pause legten die Gäste nach, doch Schiedsrichter Ugor Torun verwehrte den Ausbau der Führung wegen einer Abseitsstellung.

Den zweiten Durchgang begannen die Dünnwalder mit Alan Waldvogel, da Kapitän Marco Stadge aufgrund einer Verletzung vom Platz musste. Die DSC-Spieler drängten weiter auf die Vorentscheidung, mussten jedoch aufpassen nicht den Ausgleich zu kassieren. Schließlich war es erneut Patrick Brathuhn, der aus halbrechter Position mit dem Treffer zum 0:2 für die Entscheidung sorgte (82.).


Unsere Aufstiegshelden: Nico Hohmann, Kevin Schumacher, Tobias Linke, Marco Stadge, Nicolai Strohschneider, Alexander Budde, Mirco Stangwald, Anton Simon Leipertz, Fabian Hartung, Patrick Brathuhn, Sascha Kiuzauskas, Alan Waldvogel, Christian Hüllenhütter, Dominik Marcel Süper, Nico Stemmeler, Lukas Hoffmann, Justin Kraemer, Gero Groß, Christoph Glenk, Dennis Wermke

Trainer: Detlef Kilburg